- Fotos und Texte unterliegen dem Copyright -    
Dezember 2008______________________________________________________________________________________________________________

Wildrosen, die es in sich haben




Der Seidenschwanz


Das Rotkehlchen – ein „Fan“ der Gärtner
 

Gartentipps für den Monat Dezember

Wintergemüse mit Vlies abdecken | Schnittlauch und Petersilie antreiben | Weißanstrich vorverlegen | Tipps zur Baumpflanzung

Die Mistel – mehr als ein weihnachtliches Glückssymbol


Der Weihnachtskaktus
 
November 2008______________________________________________________________________________________________________________

Roter Dreiklang für die Dorfmitte in Gleußen



Neuer Kreisbeirat im Wettbewerb „Das schönere Dorf - die schönere Stadt“ startet mit neuem Wettbewerbszyklus


Ehrenvorsitzender Altrandrat Karl Zeitler feiert 65. Geburtstag


Gartenbau-Nachwuchs des Landkreises mit Naturführerin des Rodachtales auf Entdeckung

Der Garten im November – Tipps vom Kreisfachberater

Schnitt der Himbeeren – Der Herbst –Ideale Pflanzzeit | Bunte Herbstbilder mit fruchtenden Sträuchern | Frische Vitamine auch im Winter

Die Mispel – Ein fast vergessenes Wildobst

Die Schneeheide (Erica carnea) – „Farbkleks“ im Wintergarten
 
Oktober 2008______________________________________________________________________________________________________________

Stielmus – Ein traditionsreiches Gemüse aus Großmutters Zeiten


     

Sortenvielfalt erhalten
Kreisverband für Gartenbau bietet wieder Bestelllisten von Veredlungsreisern an




OGV Fürth am Berg – Preisträger im Wettbewerb „Dorfökologie“

`Pitmaston` – Eine schmelzende Köstlichkeit für Hausspalier

Fleischbräune bei Quitten

Der Garten im Oktober – Tipps vom Kreisfachberater

Der Herbst – Pflanzzeit für Gehölze, Rosen und Obst | Kleine Obstbäume für kleine Gärten | Neue schmackhafte Säulenformen | Obstgehölze für das Moorbeet | Schmackhaftes Wintergemüse | Steckzwiebeln für die Überwinterung


Der Admiral – Ein bunter Gaukler des Herbstes

Die Lauchminierfliege – Ein neuer Schädling im Hausgarten
 
September 2008______________________________________________________________________________________________________________

Der Speierling
Selten gewordener Wildobstbaum – Größtes heimisches Rosengewächs



Ankündigung: Sonderzug rollt an die Versilienküste in der italienischen Toskana
„Coburger Weinlese“ am Obstlehrgarten

Coburger Kreisverband für Gartenbau zu Besuch im `Weinheimer Herrmannshof

Die Bayernkiwi – Ein inhaltsreicher Kalorienzwerg




Stippige und glasige Äpfel - Wichtigste nicht parasitäre Schäden im Apfelanbau


Pensionisten mit Gartenleidenschaft

Weintrauben in gelb, grün, blau und rosé
Kreisverband für Gartenbau bietet Kostproben am Obstlehrgarten an

Garteninfos für den Monat September

Sommerschnitt bei Kern- und Steinobst | Madonnenlilien jetzt pflanzen |
Staudenbeete neu arrangieren | Himbeeren auch im Herbst | Gemüsebeete vitalisieren



Obstsorten zum Versuchen

Ungewöhnliche „Wahlverwandtschaft“ zwischen Apfel und Birne
 
August 2008______________________________________________________________________________________________________________

Auch das Obst leidet unter Sonnenbrand



Piros - Ein attraktiver großfruchtiger Sommerapfel

Der Weidenschwärmer - Schöner Nachtfalter mit riesiger Raupel



„Paradiesische Zeiten“ im Gemüsegarten

Der Garten im August–Tipps vom Kreisfachberater

Herbstblühende Blumenzwiebel | Stecklingsvermehrung |
Die Leycesterie – Ein interessanter Sommerblüher | Teltower Rüben | Erntezeit von Gemüse| Augustaussaat von Petersilie |Tomaten nicht nass werden lassen | Sommerschnitt | Schnitt des Beerenobstes

Nisthilfen für Solitärbienen - Spannende Beobachtungsobjekte

Die Ringelnatter zu Besuch in naturnahen Gartenteichen
 
Juli 2008______________________________________________________________________________________________________________

„Grüne Partnerschaft“ zwischen dem Gartenbauverein Gleußen und Oberhaid



Blütenendfäule an Tomaten

   

Der Sonderzug des Kreisverbandes rollt wieder - Gartenbauer fahren in die Toskana >>

Hier können Sie das Programm als PDF downloaden>>




Beerenobst – Gesundbrunnen aus dem eigenen Garten


2. Sommerfestes am Obstlehrgarten


Japanische Weinbeere und Dorman Red
Neues Beerenobst für Spalier oder Zaun

Der Garten im Juli –Tipps vom Kreisfachberater

Rückschnitt fördert Nachblüte | Frühjahrsblühende Sträucher schneiden |
Schlanke Brombeeren | Brombeere x Himbeere | Johannisbeeren als Dreiasthecke|
Durstige Bohnen | Kräuter einfrieren | Grünkohl für den Winter setzen |
Rettichsorte `Neptun` trotzt der Rettichschwärze

Tag der offenen Gartentür



Schüler sorgen für Kunst am Lehrgarten
 
Juni 2008______________________________________________________________________________________________________________

Naschen und Lernen im Obstlehrgarten



Zauberhafte Rosengärten prämiert



 

Obstlehrgarten im Bayerischen Fernsehen



Marienkäfer und Schwebfliegenlarve - Nützliche Blattlausjäger


Bezirksverband zu Gast im Obstlehrgarten



Schwarze Rettiche – Befall durch die Rettichschwärze

Der Garten im Juni –Tipps vom Kreisfachberater

Juniriss, Juniknipp und Formieren von Obstgehölzen | Blaue Vogelschutznetze |
Nützlingsschonende Lausbekämpfung | Salat während des ganzen Jahres |
Rhabarber nur bis Mitte Juni ernten | Ritterspornblüte im Sommer und im Herbst

Garten, Kunst und Musik am Obstlehrgarten
Kreisverband für Gartenbau veranstaltet Sommerfest am 12. Juli
 
Mai 2008______________________________________________________________________________________________________________

Goldglänzender Rosenkäfer auf Besuch in den Gärten

Die Stachelbeerblattwespe –Vorsicht Kahlfraß!

Pocken auf Weinblättern

Tag der offenen Gartentür - Zu Besuch in privaten Gärten Oberfrankens

Der Garten im Mai–Tipps vom Kreisfachberater

Die Allackerbeere - Eine obstbauliche Rarität im Obstlehrgarten des Kreisverbandes

Anpassungsfähige INKARHO - Rhododendren

Termine des Kreisverbandes für Gartenbau
 
April 2008______________________________________________________________________________________________________________

Rotdorne für die Beuerfelder Ortsmitte
     

Tag der offenen Gartentür am 29. Juni in Gleußen

Stück für Stück zum „grünen Gleußen“

Grüne Oase im Ortszentrum von Dörfles-Esbach

Spanisches Hasenöhrchen
       

Karminroter Farbklecks am Gartenteich – Die Sumpfprimel

Praxisseminar Veredlung - Reiserausgabe

Der Garten im April–Tipps vom Kreisfachberater
Die Japan-Aprikose – ein erlesenes Frühlingsgehölz / Gezielter Frühlingsschnitt bei Gehölzen / Aussaat im Gemüsegarten / Stammwunden „überbrücken“ / Birnengitterrost /
         
März 2008______________________________________________________________________________________________________________

Obstbaumschnittkurs mit dem OGV Heldritt

Rosen verzaubern unsere Gärten

Kreisverband fährt zum Staudengarten Hermannshof

Standing Ovations für scheidenden 1. Vorsitzdenden Landrat Zeitler
       

Vom Vorfrühling zum Vollfrühling

Planzaktion in Gleußen

Der Garten im März –Tipps vom Kreisfachberater
Zimmerpflanzen umtopfen / Rosen für die neue Saison vorbereiten / Erste Frühsaaten / Mit Neupflanzungen von Obst nicht zu lange warten
 
Februar 2008______________________________________________________________________________________________________________

Von winterblühenden Gehölzschönheiten bis zum umweltgerechten Gemüseanbau - Coburger Gartenfreunde bilden sich fort

„Coburger Obstsalat“ bereichert den Kreisverband

Erlenblüte schon im Februar

Kräuselkrankheit beim Pfirsich
 

Wildkrokusse – Ideal zum Verwildern

Der Märzenbecher – ein charmanter Vertreter der Auen- und Laubmischwälder

Der Garten im Februar – Tipps vom Kreisfachberater
Erste Aussaaten bei Gemüse, Stauden, und Einjährigen / Vorkeimen beschleunigt Keimung / Bioheizung im Frühbeet / Geißfußveredlung für Experten / Gehölzschnitt sommerblühender Ziersträucher
Gründungsversammlung des Kreisjugendverbandes für Gartenbau und Landespfleger
Am 18. Februar 2008, 18 Uhr, im Kreisjugendheim, Am Weinberg, Hohe Wart 31 in Rödental-Mönchröden
   
 
Januar 2008______________________________________________________________________________________________________________

Milder Januar - Die Schneekirsche in voller Blüte

Gartentipps für den Monat Januar
Klasse statt Masse / Weißanstrich gegen das Steinobststerben / Fruchtmumien entfernen / Mit Sachverstand schneiden / Beete humisieren und vitalisieren
Vorjahre_________________________________________________________________________________________________________________
zu den Fachinformationen des Jahres 2013
zu den Fachinformationen des Jahres 2012
zu den Fachinformationen des Jahres 2011
zu den Fachinformationen des Jahres 2009
zu den Fachinformationen des Jahres 2008
zu den Fachinformationen des Jahres 2007
zu den Fachinformationen des Jahres 2006
zu den Fachinformationen des Jahres 2005
zu den Fachinformationen des Jahres 2004
zu den Fachinformationen des Jahres 2003
zu den Fachinformationen des Jahres 2002