Nistkästen
 

Rechtzeitig zur Quartiersuche der Höhlenbrüter im Frühjahr hat die Jugendgruppe des Obst- und Gartenbauvereins Oberfüllbach das Umfeld des Kreislehrgartens am Landratsamt Coburg mit selbst gezimmerten Nisthilfen ausgestattet.

Unter Anleitung von Gerold Schlosser wurden die mit verschiedenen Fluglochdurchmessern von 26 bis 45 mm versehenen Kästen, zusammen mit Kreisfachberater Thomas Neder in Richtung Osten/ Südosten aufgehängt. so dass für Familie Blaumeise, Kohlmeise, Kleiber, Sperling und Co genügend Wohnraum zur Verfügung steht. Wenn man bedenkt, dass eine Meisenfamilie (Altvögel und Nachwuchs) pro Sommer über 50 kg an Insekten vertilgt, ist dies mehr als ein gerne gesehenes Dankeschön für die kleine Hilfestellung.