Obstausstellung in Lahm
 

Obstliebhaber, die sich am breiten Sortenspektrum heimischer Äpfel erfreuen, können sich am Sonntag, den 23. Oktober in der Wanderhalle in Lahm vom breiten Angebot lokaler und bayernweit verbreiteter Sorten inspirieren lassen. Unterstützt vom OGV Lahm und der Gruppe Itzgrund, lädt der Kreisverband Coburg alle Obstinteressierten und Gartenfreunde in der Zeit von 10 bis 17 Uhr zur Apfelausstellung ein. Der offizielle Eröffnung ist um 10 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Als Highlight der Veranstaltung wird der auch im Coburger Land bestens bekannte „Apfelpapst“ Wilfried Müller aus Aue in Sachen versuchen, auf Wunsch mitgebrachte Äpfelsorten aus dem eigenen Garten zu bestimmen. Obstsortenbestimmung ab 12 Uhr.

Anfahrt: Durch die Pappelallee nach Lahm Richtung Ortsmitte fahren, nach dem Teich
auf der linken Seite in den Mühlenweg einbiegen. Bis zum Ende durchfahren. Am Pappelhain leicht rechts hoch zum Ortsende-