Kreisverband trauert um Helmut von der Weth
 

(TN) Um seinen vor kurzem verstorbenen langjährigen Schriftführer Helmut von der Weth trauert der Kreisverband Coburg für Gartenkultur und Landespflege e.V.

In seiner Funktion als Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Meeder hat sich Herr Helmuth von der Weth seit 1971 um die Förderung der Gartenkultur im Landkreis Coburg große Verdienste erworben. Als langjähriger Vorsitzender der Gruppe Rodach hat er die Wünsche und Aktionen des Kreisverbandes stets mit Engagement nach außen vertreten. Im Kreisverband bekleidete er das Amt des Schriftführers seit 1974. Dank seines unermüdlichen Einsatzes für die Gartenkultur und Dorfverschönerung wurde er mit der Goldenen Ehrennadel des Landesverbandes und mit dem Blumenkrug, der höchsten Auszeichnung des Kreisverbandes, ausgezeichnet.

Trotz seiner Erkrankung nahm Helmut von Weth die Aufgaben des Kreisverbandes bis zuletzt war und arbeitete in der Vorstandschaft des Verbandes aktiv mit.