Grüne Oase im Ortszentrum von Dörfles-Esbach
 

(TN) Nachdem durch den Abriss des maroden Gemeindehauses in der Ortsmitte von Dörfles- Esbach eine klaffende Lücke entstanden ist, hat man sich entschlossen, aus der Not eine Tugend zu machen und die Abbruchstelle zu einer grünen blühenden Oase im Ortszentrum zu verwandeln. In einer Gemeinschaftsaktion zwischen Gemeinde, ortsansässigen Bauunternehmer, Obst- und Gartenbauverein und Kreisfachberater Thomas Neder wurde die sorgfältig vorbereitete Pflanzfläche mit ausgewählten Gehölzen, Rosen und Stauden bestückt, die vom zeitigen Frühling bis zum Herbst die Bewohner und Passanten erfreuen sollen . Eingesäumt wird die blühende Insel von einem kleinen Rundweg, der später noch eine Bank erhalten soll.

 
 

        
Foto: T. Neder