Praxisseminar Veredlung - Reiserausgabe
 

(TN) Zum Veredlungskurs, dem letzten Teil der diesjährigen Gartenpflegerkurse, lädt der Kreisverband Coburg für Gartenkultur und Landespflege e. V. am Freitag, 25. April ein. Das Praxisseminar findet um 13:30 Uhr auf der Obstwiese des Landratsamtes Coburg statt. Zum Kurs sind Interessenten der Obst.- und Gartenbauvereine, Mitglieder befreundeter Verbände, aber auch Nichtmitglieder eingeladen. Auf dem Programm stehen Veredlungsvarianten wie Chip-budding, Kopulation und Variationen des Rindenpfropfens. Der Kurs wird geleitet von Kreisfachberater Thomas Neder. Der Kurs ist eine Serviceaktion des Kreisverbandes und kostenfrei.

Die Ausgabe der Veredlungsreiser findet am 24. April in der Zeit von 13:30 Uhr bis 16 Uhr am Fledermaus/Reiserkeller des OGV Ebersdorf statt. Wie in den letzten Jahren wurden Hunderte von Edelreisern alter und neuerer Sorten bestellt, die jetzt darauf warten, fachmännisch veredelt am Baum zu neuem Leben zu erwachen.

Der Verband bittet darum, die zahlreichen Bestellungen am angekündigten Termin abzuholen.

          
Foto: T. Neder