„Paradiesische Zeiten“ im Gemüsegarten
 

(TN) Im August, dem Hauptmonat der Tomatenernte, schlägt des Herz der Tomatenfreunde regelmäßig höher. In der letzten Zeit haben sich im mittlerweile riesigen Sortiment der „Paradiesäpfel“ einige interessante Sorten in den Hausgärten etabliert, bzw. sind auf dem Wege unter die „Top Ten“. Gute Erfolge lassen sich z.B. mit den gegen die Kraut- und Braunfäule hochtoleranten Sorten `Philovita`, einer runden Stabtomate und `Fantasia`, einer aromatischen Cherrytomate, auch in schwierigen Anbausituationen erzielen. Bei den schnittfesten Flaschentomaten schneiden die Sorten `Corianne` und `Agro` sehr gut ab. Eine Top Empfehlung, die man sich schon mal für die Anzucht im nächsten Jahr vormerken kann, ist die italienische Fleischtomate `Country Taste`. Sie beeindruckt durch ihre riesig großen Früchte, die nicht nur viel auf die Waage bringen, sondern auch sehr aromatisch schmecken. Bei den sog. Longlife -Tomaten besticht immer wieder die Sorte `Vanessa`. Sie ist sehr platzfest, lässt sich gut schneiden und dankt eine gute Kulturführung mit einer üppigen Ernte.

Fotos: Thomas Neder