Schüler sorgen für Kunst am Lehrgarten
 
Mit neuen künstlerischen Beiträgen von Schülern und Schülerinnen der Coburger Gymnasien Alexandrinum und Ernestinum wird zur Zeit der Obstlehrgarten des Kreisverbandes Coburg für Gartenkultur und Landespflege aufgewertet. Die Beiträge können nach Auskunft von Kreisfachberater Thomas Neder und Hannes Zips, der die Kunstwerke im Zuge des Leistungskurses Kurs zur Aufgabe stellte, auch nach dem Sommerfest am Samstag, 12. Juli noch einige Zeit bestaunt werden.

Das Sommerfest unter dem Motto "Garten, Kunst und Musik" beginnt um 14 Uhr.
Die offzielle Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden, Landrat Michael Busch findet um 17 Uhr statt.
Das Kammerkonzert lädt ab 19:00 Uhr in den Sitzungssaal des LRA Coburg ein.
 
 
 

        
Foto: T. Neder