Termine des Kreisverbandes für Gartenbau
 

(TN) Am Sonntag, 1. Juni öffnet der Kreisverband Coburg für Gartenkultur und Landespflege e.V. in der Zeit von 11 – 16 Uhr für interessierte Gartenfreunde die Pforten des Obstlehrgartens am Landratsamt Coburg. 1. Vorsitzender Landrat Michael Busch und Geschäftsführer Thomas Neder laden hierzu im Namen des Kreisverbandes nicht nur die Mitglieder der Obst- und Gartenbauvereine, sondern auch nicht organisierte Gartenfreunde herzlich ein. Für fachliche Fragen steht in dieser Zeit der Kreisfachberater zur Verfügung.

Der Verband möchte in diesem Zusammenhang auf einige weitere Termine hinweisen:

Der 31. Mai und der 1. Juni stehen im Zeichen einer Wiesenerlebnisführung für Jugendgruppen. Als Referentin wird 3. Vorsitzende Annette Eppler durch das Programm führen. Anmeldungen sind tel. unter 09567 709 möglich. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Parkplatz des Thermalbades in Bad Rodach.

Die Bewertung im Wettbewerb „Rosen verzaubern unsere Gärten“ findet am Freitag, 27. Juni ab 13:30 Uhr durch eine Kommission des Kreisverbandes statt. Zum Tag der offenen Gartentür am Sonntag, 29. Juni lädt in diesem Jahr der GV Gleußen ein. Die offizielle Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden Landrat Michael Busch ist um 11 Uhr am Lindenplatz in der Ortsmitte geplant. Angeboten wird ein Gartenrundwanderweg durch ausgewählte Innenhöfe des historischen Ortskerns und Gartenanlagen des Neubaugebietes von Gleußen.

Garten, Kunst und Musik am 12. Juli
Unter dem Motto „Garten, Kunst und Musik“ steht das Sommerfest am Samstag, 12. Juli am Obstlehrgarten des Kreisverbandes. Mitwirkende sind neben den OGV des Verbandes u.a. auch Schüler und Schülerinnen des Leistungskurses Kunst der Gymnasien Alexandrinum und Ernestinum unter Leitung von Hannes Zips mit Exponaten im Lehrgarten. Geplant sind weiterhin Ausstellungsbeiträge des Landesbundes für Vogelschutz und der Gartenbaumschule Preller. Für Kinder und Jugendliche wird ein spezielles Jugendprogramm angeboten. Von den bisherigen Erfahrungen im Kreislehrgarten wird der Kreisfachberater berichten. Für Bewirtung ist gesorgt. Ein musikalisches highlight ist das Kammerkonzert von Wally Hase (Flöte), Sebastian Schmidt (Violine) und Thomas Wellen (Klavier), Musikern der Staatskapelle Weimar, das um 19:30 Uhr im Großen Sitzungssaal des LRA stattfindet. Die Veranstaltung wird gesponsert durch die Sparkasse Coburg- Lichtenfels. Der Eintritt ist frei.

 
 
 

        
Foto: T. Neder