Obstbaumschnittkurs mit dem OGV Heldritt
 

(TN) Um die Pflege des Obstbaumbestandes im Umfeld der Waldbühne bemüht sich der OGV Heldritt mit seinen 1.Vorsitzenden Rudi Laube. Um den mittlerweile etwa 15 Jahre alten Obstbaumbestand fachmännisch zu formieren, wurde mit Kreisfachberater Thomas Neder ein praktischer Schnittkurs auf der nicht ganz einfachen Hanglage durchgeführt. Eine ganze Reihe von Kronen wurden in ihrem Wuchs korrigiert und neu aufgebaut. In die entstandenen bzw. noch freien Lücken wollen die Heldritter Gartenfreunde zudem noch eine Reihe neuer Apfelhochstämme pflanzen, um dem Ensemble einen ganzheitlichen Charakter zu verleihen.

Fotos: Thomas Neder