Schnittkurs Ottingshausen
 
 
(TN) Schnee und Frost zum Trotz bereiten sich die Oettingshäuser auf den Frühling und den anstehenden Obstbaumschnitt vor. Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins, der Ortsgemeinschaft und Kreisfachberater Thomas Neder trafen sich zu einem Schnittkurs in der Öttingshäuser Flur. Hierbei ging es um die Grundzüge moderner Erziehungsvarianten bei Apfel, Kirsche, Zwetschge und Birne, sowie Maßnahmen zum vorbeugenden Pflanzenschutz. Diskutiert wurden auch die Vorteile des traditionellen Weißanstrichs, mit dem effektiv den gefürchteten Frostrissen vorgebeugt werden könne. Um Schnittvarianten auch an Obst für kleine Hausgärten demonstrieren zu können, lud der Kreisfachberater die Oettingshäuser Gartenfreunde zu einem Besuch des Obstlehrgartens des Kreisverbandes Coburg für Gartenbau und Landespflege e.V. am Landratsamt Coburg ein.
 


Foto: Thomas Neder