Erst Nächte mit Rauhreif
 

Wegen ihrer samtigen Blattoberseite wird sie oft als Fellhortensie bezeichnet. Ob nun mit deutschem Namen versehen oder botanisch als Hydrangea aspera bezeichnet, ist sie vor allem jetzt im Spätherbst, wenn der erste Rauhreif die imposanten Blätter und die dekorativen Blätter überpudert, eine bezaubernde Erscheinung in schattigen Gartenpartien.


Foto: Thomas Neder