Geranienblüte mitten im Winter
 

(TN) Auch wenn der Winterzauber in diesem Jahr bis jetzt ausgeblieben ist, hat das milde Winterwetter durchaus seine Vorteile. Man muss sich nicht dick einpacken, die Heizkosten sinken und auch die Geranien freuen sich.

Geranienblüten im Januar, das kennt man normalerweise nur von den sonnenverwöhnten und wintermilden Kanarischen Inseln.

Bei uns wird die beliebte Balkonpflanze zum Überwintern vor den ersten Nachfrösten normalerweise rechtzeitig eingeräumt. In diesem Jahr kann man jetzt im Januar - man mag es kaum glauben - noch blühende Exemplare fit und vital auf den Fensterbänken bestaunen. Gesehen in der Vorderen Kreuzgassse in Coburg


Foto: Thomas Neder