Holunder im Winteraspik
 
   
 

(TN) Eiskalt erwischt wurde dieser Holunderstrauch in der Ortsmitte von Kipfendorf, der jetzt Ende Oktober schon wie im tiefsten Winterschlaf unter seinem dicken Eispanzer wirkt."Holunderbeeren im Aspik des Winters" könnte man fast meinen.

Fotos T. Neder