Grüne Termine für das neue Jahr

 

(TN) Anlässlich seiner Wintersitzung hat der Kreisverband Coburg für Gartenbau und Landespflege e.V. ein abwechslungsreiches Angebot für seine Mitglieder und interessierte Gartenfreunde zusammen gestellt.

Am 6. Februar findet Teil 1 der Gartenpflegerkurse im Gasthof zum Jäger in Haarth statt. Themen: „Aktuelle Praxistipps aus dem Obstlehrgarten“, Ref.: Thomas Neder (Beginn 19:00 Uhr), sowie „Wasser im Garten“ Ref.: Gärtnermeister Ramming (Beginn 20:00 Uhr).

Am 13. Februar steht der Gartenpflegerkurs Teil 2 auf dem Programm. Gartenarchitekt Klaus Kaiser wird zum Thema „Bewährte Staudenpflanzungen in privaten Gärten und öffentlichen Anlagen“ (Beginn 19:00 Uhr). Gasthof zum Jäger in Haarth.

Die theoretischen Grundlagen des Schnittes von Rosen, Zier- und Obstgehölzen behandelt ein Schnittkurs am 20. Februar (Ref.: Thomas Neder, Gasthof Zum Jäger in Haarth, Beginn 19:00 Uhr). Die praktischen Ausführungen zum Schnitt von Obstgehölzen wird der Geschäftsführer des Kreisverbandes, Thomas Neder am 21. Februar demonstrieren. (Treffpunkt um 13:30 Uhr am Obstlehrgarten).

Die Jahreshauptversammlung findet am 7. März um 18:30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Gestungshausen statt (Beginn 18:30 Uhr).

Die bestellten Edelreiser können am 10. April in der Zeit von 13:30 bis 15:30 Uhr
am Reiserkeller in Ebersdorf abgeholt werden. Ein Veredlungskurs schließt sich ab 17:30 Uhr am Obstlehrgarten an (Ref.: Thomas Neder).

Der Tag der offenen Gartentür führt im Jahr 2014 am Sonntag, 29. Juni in den Itzgrund. Die teilnehmenden Gärten werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Am 11. Juli ist ein kreisinterner Wettbewerb zum Thema „Mein Kräutergarten“ terminiert. Die Bewertungsfahrten beginnen ab 13:30 Uhr.

Am 19. Juli lädt ein buntes Sommerfest unter dem Motto „Garten, Kunst und Musik“ in den Lehrgarten ein (Beginn 14 Uhr). Offiz. Eröffnung ist um 15 Uhr. Eine Führung durch den Lehrgarten schließt sich um 15:30 Uhr an. Am Abend gibt es ein klangvolles Kammer-Konzert mit dem Trio Aureum um 19: 30 Uhr im Großen Sitzungssaal.

Leckere herbstliche Naschereien werden am 17. Oktober ab 14 Uhr am Obstlehrgarten aufgetischt.

Bei einer Sonderveranstaltung zum Thema Obstsortenbestimmung können am 25. Oktober Apfel und Birnensorten bestimmt werden. Die Veranstaltung findet im Raum Bad Rodach statt. Der genaue Ort wird noch mitgeteilt.