Aktuelles

29. Dezember 2021

Die Mistel Früher geschätzt – heute gefürchtet

Die Mistel Früher geschätzt – heute gefürchtet. Die Mistel zählt zu den parasitischen Blütenpflanzen.
7. Dezember 2021

Edelreiser für 2022 bestellen

Auch im Jahr 2022 bietet der Kreisverband Coburg für Gartenbau und Landespflege e.V. wieder seinen traditionellen Reiserservice an.
4. Dezember 2021

Ausbildung zum zertifizierten Obstbaumpfleger

Wie bereits schon seit einigen Jahren, so wird auch im Jahr 2022 wieder eine Ausbildung zum zertifizierten Obstbaumpfleger angeboten
20. Dezember 2020

Edelreiser bestellen – Sortenvielfalt erhalten

Der Kreisverband Coburg für Gartenbau und Landespflege e.V. bietet auch für das kommende Jahr wieder seinen traditionellen Reiserservice an.
10. März 2021

Obstmuttergarten Einberg

Damit Purpurroter Cousinot und Co weiterhin üppig blühen und fruchten
19. März 2021

Es leuchtet der Vorfrühling

Bei den hohen Temperaturen nach den eisigen Winternächten ist der Vorfrühling nicht mehr zu halten. In vielen Gartenecken leuchtet es schon.
2. April 2021

Gleußener Quittenlehrpfad

"Aphrodites Frucht" im Himmelreich - Gleußener Quittenlehrpfad wächst heran
20. April 2021

Homo horticulus – Ehepaar Röhrich aus Niederfüllbach

Sigrun und Horst Röhrich sind stolze Besitzer eines vielfältigen, offenen Naturgartens.
1. Mai 2021

Stammschutz für den Einberger Obstmuttergarten

Früher war es üblich im ausgehenden Winter seine Obstbäume zu kalken und zu weißeln.
3. Juni 2021

Homo horticulus – Ehepaar Zarske aus Fürth am Berg

Wolfgang und Marina Zarske begeistern sich schon seit Jahrzehnten für ihren Garten
3. Juni 2021

Neue Obstarten im Zeichen des Klimawandels

Klimawandel mit heißeren und trockeneren Sommern, intensiverer Sonneneinstrahlung, milderen Wintern aber auch oft kräftigen Spätfrösten stellt den Hausgarten vor große Herausforderungen.