Frank Sperling

27. November 2022

Informatives Vorständeseminar sehr gut besucht

Bis auf den letzten Platz gefüllt war das Seminar für Vorstände und Mitglieder der Vereinsleitungen
19. November 2022

Großer Auftritt der Wintersänger – Naturnahe Gärten machen es möglich

Wenn zartes, frisches Grün mit lang ersehnten ersten Blüten den Frühling einleitet und die ersten Vogelsänger die Bühne betreten, beginnt für viele Gartenfreunde die wohltuendste Zeit im Garten
8. November 2022

Ausbildung zum zertifizierten Obstbaumpfleger

Streuobstwiesen sind über Jahrhunderte gewachsene Zeugnisse unserer Obstbaukultur, ihre Sortenvielfalt ist ein wertvoller Gen-Pool
27. November 2022

Informatives Vorständeseminar sehr gut besucht

Bis auf den letzten Platz gefüllt war das Seminar für Vorstände und Mitglieder der Vereinsleitungen
19. November 2022

Großer Auftritt der Wintersänger – Naturnahe Gärten machen es möglich

Wenn zartes, frisches Grün mit lang ersehnten ersten Blüten den Frühling einleitet und die ersten Vogelsänger die Bühne betreten, beginnt für viele Gartenfreunde die wohltuendste Zeit im Garten
8. November 2022

Ausbildung zum zertifizierten Obstbaumpfleger

Streuobstwiesen sind über Jahrhunderte gewachsene Zeugnisse unserer Obstbaukultur, ihre Sortenvielfalt ist ein wertvoller Gen-Pool
1. November 2022

Pflegeschnitt am Gleußener Obstlehrpfad

Der Obstlehrpfad in Gleußen hat sich trotz Klimawandels gut entwickelt
11. Oktober 2022

Coburger Weinlese – 25 Rebsorten im Geschmackstest

Der „hitzige“, niederschlagsarme Sommer und fehlende Spätfröste hatten es mit den Weinreben im Obstlehrgarten des Kreisverbandes Coburg für Gartenbau und Landespflege e. V. dieses Jahr gut gemeint
2. Oktober 2022

Apfel Sherlock Holmes in Elsa

Trotz des schwierigen Obstjahres 2022 konnten zur Apfelausstellung mit Sortenbestimmung in Elsa etwa 120 Apfel- und Birnensorten aufgetischt werden
22. September 2022

Obstsortenbestimmung und Coburger Weinlese

Der KV Coburg für Gartenbau und Landespflege e. V. möchte auf anstehende Herbsttermine hinweisen
19. September 2022

Arche Noah für alte Birnensorten

Zu einem fachlichen Informationsaustausch trafen sich Birnensortenspezialist Thomas Hepperle und Geschäftsführer Thomas Neder