Aktuelles

1. Mai 2022

Edelreiser erwachen aus dem Winterschlaf

Hunderte von Edelreisern wurden auch im Frühjahr 2022 wieder im Landkreis Coburg ausgegeben.
9. April 2022

Hochblüte der Narzissen im Obstlehrgarten

Im Obstlehrgarten befindet sich die Narzissenblüte mit einer großen Vielzahl unterschiedlicher Narzissengruppen und Sorten nun auf dem Höhepunkt.
5. April 2022
Von links nach rechts: Thomas Neder, Christine Pötsch-Lauer, Bernd Carl und Reiner Brückner

Kopfweidenidylle am Schneybach

Kopfweiden sind auch heute noch belebende Charakterelemente der Kulturlandschaft im Coburger Land.
3. Januar 2020

Wenig bekannte Elsbeere

Die Elsbeere (Sorbus torminalis) ist regional auch als Ruhrbirne oder Schweizer Birnbaum bekannt.
15. Januar 2020

Geißfußveredlung

Wer gerne veredelt und geschickt im Umgang mit dem Veredlungsmesser hat, kann bereits im Winter mittels Geißfußpfropfen veredeln.
4. Februar 2020

Von zauberhaften Frühlingsgeophten und nützlichen Hummeln – Volles Haus beim Gartenpflegerkurs

Eine stattliche Zahl wissbegieriger Gartenfreunde konnte 2. Vorsitzender, Reiner Brückner im Namen von 1. Vorsitzenden, Landrat Sebastian Straubel im Haarther Keller begrüßen.
17. Februar 2020

Großer Andrang beim Schnittkurs

Fast 50 Gartenfreunde konnte Thomas Neder beim Schnittkurs des Kreisverbandes Coburg für Gartenbau und Landespflege e.V.
27. Februar 2020

Schönes Weißenbrunn V. Wald erhalten

Weißenbrunn v. Wald soll sich auch weiterhin attraktiv und einladend gestalten.
3. März 2020

Hohe Sortenvielfalt im Einberger Obstmuttergarten

Über 80 gepflegte Obsthochstämme stehen im Einberger "Obstmuttergarten" des Kreisverbandes Coburg für Gartenbau und Landespflege e.V.
12. März 2020

Zauberhafte Kamelie

Die Kamelie ist in der Kultur nicht so schwierig wie man denkt, aber auch nicht so einfach, wie man das vielleicht gerne htte.
27. März 2020

Vitaminreiche Radies und Rettiche schon jetzt säen

Knackige Radieschen und Rettiche wollen zeitig in die Erde.