Frank Sperling

29. Mai 2023

Private Gartenparadiese laden ein

Der Tag der offenen Gartentür, den der Kreisverband Coburg für Gartenbau und Landespflege e.V. seit nunmehr über 20 Jahren organisiert, findet in diesem Jahre bereits am Sonntag, 4. Juni in der Zeit von 10 bis 16 Uhr statt.
27. Mai 2023

Kräuterwanderung am Lauterberg

Am Dienstag, 16. Mai trafen sich 30 Interessierte Naturfreunde zu einer Kräuterwanderung, die der Kreisverband in sein Jahresprogramm mit aufgenommen hatte.
24. Mai 2023

Johannisbeersortiment des Obstlehrgartens in der Gartenpraxis

Das breite Sortenspektrum von Johannisbeeren hat zusammen mit den getesteten Erziehungsvarianten Erwähnung in der Zeitschrift „Gartenpraxis“ gefunden.
29. Dezember 2021

Die Mistel Früher geschätzt – heute gefürchtet

Die Mistel Früher geschätzt – heute gefürchtet. Die Mistel zählt zu den parasitischen Blütenpflanzen.
7. Dezember 2021

Edelreiser für 2022 bestellen

Auch im Jahr 2022 bietet der Kreisverband Coburg für Gartenbau und Landespflege e.V. wieder seinen traditionellen Reiserservice an.
4. Dezember 2021

Ausbildung zum zertifizierten Obstbaumpfleger

Wie bereits schon seit einigen Jahren, so wird auch im Jahr 2022 wieder eine Ausbildung zum zertifizierten Obstbaumpfleger angeboten
27. November 2021

Tagesfahrt am 19.Juni 2022 nach Mainfranken

Wir wollen eine Tagesfahrt am Sonntag, 19. Juni 2022 nach Mainfranken vorstellen und etwas Zuversicht auf den kommenden Sommer vermitteln.
23. November 2021

Grüne Termine für das Jahr 2022

Ein sehr umfangreiches Jahresprogramm hat der Kreisverband Coburg für Gartenbau und Landespflege e.V. für das Jahr 2022 anlässlich seiner Wintersitzung am 15. 11 in Dörfles- Esbach beschlossen.
7. November 2021

Letzte Chrysanthemenblüten im Staudengarten

Jetzt, wo der Garten schon nebelverhangen oder taubenässt sein letztes Blütenfinale anbietet, sind diese spätblühende Stauden zusammen mit Herbsteisenhut und späten Sorten der Rauhblatt- und Glattblattastern wertvolle herbstliche Glanzlichter.
2. Oktober 2021

Coburger Weinlese 2021

Eine erfreulich große Anzahl von Obstfreunden traf sich zur traditionellen „Coburger Weinlese“ am Obstlehrgarten.
26. September 2021
Ein wichtiges Mittel zur Sortenbestimmung ist u.a. eine umfangreiche Kernsammlung.

Seltenen Äpfeln und Birnen auf der Spur

Der Kreisverband Coburg für Gartenbau und Landespflege e. V. gestaltete ein Obstsorten-bestimmungsseminar für seine Mitglieder in Bischwind